König
Lichterloh

KönigLichterloh

Märchen und Geschichten von Krieg und Frieden, Streit und Vergebung, Zorn und Zärtlichkeit

33 Märchen aus aller Welt, davon sind 15 auch für Kinder geeignet (aber nicht nur).
Einige der Geschichten erzählen von Herrschaft, Frieden und Krieg zwischen Völkern. In anderen geht es um Streit und Vergebung zwischen zwei Menschen. Schließlich handeln mehrere Märchen auch von inneren Kämpfen und dem Finden der Ruhe in sich selbst.
Ich glaube, dass Friede nicht einfach nur die Abwesenheit von Krieg bedeutet. Ein Mensch kann Feuer und Flamme sein für Versöhnung und Liebe. Die Lösung von Konflikten ist ein immer wieder neuer und spannender Prozess.
Die Märchen hier handeln nicht von dem einen rechten Weg zum Glück, sie sind voll von kreativen Einfällen und verborgenem Mut, der zu Tage tritt. Dabei verschweigen sie nicht, was Hunger und Furcht bewirken, und loten auch die Untiefen aus. Die vielfältigen Lösungen, die diese Märchen und Weisheitsgeschichten beschreiben, ermutigen dazu, den inneren Frieden und die Vergebung zwischen Menschen zu suchen und sich dem Unrecht entgegenzustellen.
Die zerstörerische Kraft der Rache begegnet uns in manchen Geschichten, ebenso der Mut der Verwundbaren und immer wieder die Süße der Versöhnung!

Mit einem Vorwort von Frau Wolle und Almuth Mota und Illustrationen von Almuth Mota. Jedes Märchen wird von einem detailreichen Rahmen in leuchtenden Farben im Stil alter Buchmalerei eingerahmt. Dabei entspricht die Malweise dem jeweiligen Kulturkreis – unter anderem sind russische Pferde, tibetische Wolken, keltische Knoten und indianische Webmuster zu sehen. Außerdem gibt es drei erzählende ganzseitige Bilder.
215 Seiten, gebunden.
Erscheinungsjahr und erste Auflage: 2016.

Preis: € 20,– plus Versandkosten, auf Wunsch signiere ich die Bücher! König Lichterloh gibt es auch im Buchhandel.

Manchmal genügt ein Funke oder ein Honigtropfen
um großen Streit zu entfachen,
oft braucht es aber auch nur einen Gedanken, ein Wort oder eine Geschichte
um loderndes Feuer zu löschen.

Zu den Buchkostproben hier unten und hier verlinkt

Hier sind drei der Märchen aus diesem Buch zu sehen und zu hören:

„Die beiden Nachbarinnen“ gibt es hier schon jetzt zu hören und zu sehen. Wie immer lese ich nicht vor, sondern erzähle frei!
Katina Lair übersetzt in die Gebärdensprache für Gehörlose.

„Drei Wahrheiten“ werden von der Gazelle dem Löwen geboten. Live und frei erzählt, spontan und virtuos von Angela und Marco Ambrosini vertont auf ihren Nyckelharpor.

„Liste des Bären“ ist hier auch zu hören und zu sehen. Und wieder nicht gelesen, sondern frei erzählt!
Katina Lair übersetzt in die Gebärdensprache für Gehörlose.


Mit einem Klick auf eines der sechs folgenden Bilder kannst Du selber in das Buch hineinlesen:

Märchentitel

Der junge Alte, Der Büffel mit einem Horn, Worte im Wind, Die Blume einer Königin, Der Sohn des Sohnes, Die Milchbrüder, Die Liste des Bären, Das Quellwasser, Das letzte Fest, Der alte Vater, Ein Tropfen Honig, Der Lindwurm, Hund und Sperling, Der erste Streit, Der größte Schatz, Benedikt vom Berg, Die beiden Nachbarinnen, Drei Wahrheiten, Die geschwätzigen Lichter, Das halbe Reich, Der Blinde und der Jäger, Der Geschmack des Salzes, Frost und Fröstel, Das Gastgeschenk, Die Fremden am Weg, Das große Feuer, Der Vogel in des Königs Brust, Himmel und Hölle, Die Bärenfalle, Der Bärenhäuter, Die Entfernung, Die Tränenfee, Wann endet die Nacht?

Länder & Kulturkreise

Algerien (Berber), Aromunisch (Griechenland), Armenien, Arabisch, Cherokee, Deutschland, Elsass, Korea, Kroatien, Indien, Irland, Japan, Jüdisch, Litauen, Nordamerika, Orient, Palästina, Russland, Schwedisch, Tibet, Westafrika.

,
Deutsch