Königin Herzenslust

Königin Herzenslust

Märchen
über Mut und Liebe

Das Vorwort von Gerald Hüther

Über Märchen als Zaubermittel, die Gefahren des nackten Verstandes, die Kraft der Bedürfnisse und Sternstunden beim Märchenlesen:
Wir fühlen uns wieder besser, gestärkter und zuversichtlicher, mutiger und befreiter, gleichzeitig gefestigter und verwurzelter. Märchen sind Balsam für die Seele, sie machen uns wieder lebendig….Sie werden dann selbst spüren … wo der goldene Schlüssel für unsere wahrhaftige Menschwerdung verborgen ist: in unserer Berührbarkeit.
Gerald Hüther, 2022.
Das ganze Vorwort kann hier gelesen werden

25 Märchen aus aller Welt, davon 12 auch für Kinder (aber nicht nur).
Vorwort von Gerald Hüther, farbige Illustrationen von Almuth Mota.
192 Seiten, gebunden, Erscheinungsjahr 2022.
€23,– plus Versandkosten, am besten direkt bei mir bestellen.

So bekommst Du das Buch →

Wer ist Königin Herzenslust?

Königin Herzenslust ist eine Symbolgestalt. Die wahre Märchenkönigin ist eine, die über ihr eigenes Leben bestimmt, die ihrem Volk dient und sich selbst ganz und gar treu bleibt.
Ich liebe die „Herzenslust“, denn dieses etwas altmodische Wort erzählt schon eine kleine Geschichte: Niemand grübelt oder streitet, sondern wir singen, essen oder tanzen „nach Herzenslust“.
Es geht dabei um das Stillen eines Hungers und einer Sehnsucht, um den Schritt in die Freiheit. Der Geist kann sich in Gedanken oder der digitalen Welt endlos verlieren, doch die Herzenslust weiß um die Grenzen, kennt ein „Genug“ und ein „Sattwerden“.
Mich führt das Herz, in dem so viel Weisheit wohnen kann, heraus aus der unheilvollen Trennung von Gedanke, Gefühl und Leib.
Die „Lust“ in „Herzenslust“ bringt uns vom Sollen ins Wollen. Wenn ich die echte Freude spüre, höre ich auf meine innere Stimme
.

Der Mythenforscher Joseph Campbell schreibt „folge deiner Glückseligkeit und das Universum wird Türen öffnen, wo vorher nur Wände waren“.

Kostproben zu hören und zu lesen

Ein Märchen, „Prinz Schlaf“, gibt es hier zu hören. Wie immer lese ich die Geschichte nicht, sondern erzähle sie frei. Dabei begleiten mich Angela und Marco Ambrosini mit Nyckelharpor und Stimme!

Mit einem Klick auf eines der sechs folgenden Bilder kannst Du selber in das Buch hineinlesen:

Märchentitel

Das Geschenk der Löwin, Der einbeinige Kranich, Honigfass und Federbett, Tochter des Himmels, Die Sprache der Vögel, Schachtelhälmchen, Milch für zwei, Die Glücksknoten, Das goldene Lamm, Der gestreckte Tag, Der verkaufte Traum, Salz und Granatäpfel,Die Birkenfee, Das letzte Lied, Morgentau, Zu Gast in der Schatzkammer, Die fliegende Prinzessin, Der hässliche Hund, Die Goldamsel, Der Feuerverkäufer, Besuch für die Großmutter, Der Nutzlose, Prinz Schlaf, Das Wintergoldhähnchen.

Länder & Kulturkreise

Österreich, Afghanistan, Italien, England, Frankreich, Orient, Rumänien, Polen (Roma-Märchen), Sacha (=Jakutien), Lettland, Japan, China, Irland, Griechenland, Sibirien, Estland.

Illustrationen

Ähnlich aber zarter als beim Buch „König Lichterloh“ und wieder gemalt von der wunderbaren, detailfreudigen, gut recherchierenden Almuth Mota.

, ,
Deutsch