Tiroler Märchen

 23,00

200 Seiten, gebunden
farbig illustriert von Irmingard Jeserick,

23 Tiroler Märchen aus der um 1852 entstandenen Sammlung der Brüder Ignaz und Vinzenz Zingerle plus 2 Märchen, die nach Tirol eingewandert sind und von Frau Wolle erzählt werden.

Beschreibung

Ob nun Dumme klüger, Blinde sehend, Arme reich oder Mutige gerettet werden: Immer geht es in Volksmärchen um Menschen auf der Suche nach dem Glück!
Nicht Bravheit oder Tapferkeit ohne Angst sind die Tugenden der Held*innen, sondern Mitgefühl, Sturheit, Neugierde und Vertrauen ins Leben.

Erscheinungsjahr 2007, 3. überarbeitete Auflage,

[mehr Informationen]

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,684 kg
Größe 25 × 17,2 × 2,1 cm

Das könnte dir auch gefallen …